, wissen:schreibwerkstatt:start

Prozessorientiertes Schreiben wissenschaftlicher Arbeiten

Schreiben ist ein Arbeitsprozess, denn es ist unmöglich umfangreiche Texte direkt in perfekter Struktur aufs Papier zu bringen. Leider versuchen dies trotzdem viele Menschen und quälen sich damit. Dies muss aber nicht so sein! Die Schwierigkeiten können häufig auf ein paar Basis-Probleme zurückgeführt werden, wie zum Beispiel: mangelnde Strukturierung des Herstellungsprozesses (Schreibphasen: sammeln, gliedern, schreiben, überarbeiten), Unkenntnis hilfreicher Arbeitsmethoden (z.B. Mindmapping, Clustern, Freewriting) und Fehlannahmen über das wissenschaftliche Schreiben ("Nur klare Gedanken könnten klar formuliert werden.", "Erst klar denken, dann klar formulieren.").

Dieser Text soll einige der typischen Schreib-Probleme adressieren und Hilfestellungen zum Arbeitsprozess (Phasen, Übungen, Zeitplanung) geben. Passend dazu sollen auch hilfreiche Werkzeuge (OpenOffice/Word/LaTeX, Mindmap-Software, Recherche-Hilfen, Zeitmessung, Planungstools) und Erfahrungen mit ihrem Umgang vorgestellt werden.

Dies hat natürlich Grenzen: Bei spezielleren Problemen sind Beratungen oder Weiterbildungen bei Schreibberatungsprofis sinnvoller. Nichtsdestotrotz freuen sich die Autoren darüber, wenn einzelne Vorschläge dieses Textes ihren Weg in die zahlreichen Leitfäden für Abschlussarbeiten finden.

Inhalt

Peter, Mathias & Randolf haben hier angefangen. Zur Zeit sind wir aber mit anderen Arbeiten zu beschäftigt. Wir haben eine umfangreiche Materialsammlung. Bei speziellen Fragen, einfach bei rrotta@informatik.tu-cottbus.de nachfragen. Infos zum bisherigen Projektverlauf

Phasen des Schreibprozesses

FIXME zusammenfassung der 5 Phasen

  1. Orientieren:
  2. Material sammeln:
  3. Gliedern:
  4. Grobfassung schreiben:
  5. Überarbeiten:
  6. Korrektur lesen:

→ Weiter lesen...

Methoden

Hier erstmal nur Links zu den Methoden aufzählen. Später gliedern wir das nochmal grob, oder sortieren alphabetisch. Für jede Methode aufschreiben:

  • für welche Phasen und Aktivitäten? Bei welchen Problemen?
  • Beschreibung der Methode: Was ist zu tun?
  • mindestens ein Beispiel
  • Quellenangaben und weiterführende Materialien
SeiteDatumBenutzerTags
02.04.2009 17:08  
06.04.2009 12:39  
03.04.2009 14:57  
02.04.2009 17:11  
03.04.2009 14:39    
03.04.2009 11:48  

Schreibtypen

Stichwörter: Personenspezifische Schreibstrategien

Es gibt unterschiedliche Schreib- und Arbeitstypen die die Schreibstrategien und Betreuungsbedarf beeinflussen.

→ Weiter lesen...

Leitfäden an der BTU

Hier entsteht eine Sammlung von existierenden Leitfäden an der BTU. Bereits fertig gestellt ist eine Übersicht über die Informatik-nahen Lehrstühle.

→ Weiter lesen...

wissen/schreibwerkstatt/start.txt · Zuletzt geändert: 02.03.2011 10:11 von fhaefner