projekte:btu-bergfest:start

Bergfest der BTU

Das Bergfest hat Tradition. Seit Gründung der BTU Cottbus feiern die Studierenden jedes Jahr, dass sie bereits die Hälfte ihres Studiums hinter sich gebracht haben. Dabei geht es nicht darum, wie lange man tatsächlich studiert, sondern um die Halbzeit gemessen an der Regelstudienzeit.

Üblicherweise gibt es beim Bergfest Freibier, das durch Spenden finanziert wird. Außerdem je nach Interesse der Planenden verschiedene kleine Events oder Wettbewerbe vor Ort. Geplant werden soll das Bergfest immer von den Studierenden der jeweiligen Matrikel. In diesem Jahr sind es die 31er Matrikel, im nächsten Jahr werden es die 32er Matrikel sein u.s.w.. Die Planung sollte zum Jahresbeginn begonnen werden, allerspätestens aber 3 Monate vorher. Da es im Juli meist noch warm ist und somit optimal für eine Party im Freien, wurde das Bergfest in den letzten Jahren meist auf Anfang Juli gelegt.

Bergfest'13: Planungsunterlagen

Das Bergfest der BTU-Cottbus beginnt am Nachmittag des 03.07.2013 ab 17:00Uhr im Innenhof LG 1A und findet gegen 23:00 Uhr sein Ende, es wird dann im QuasiMONO fortgeführt werden. Es soll auch in diesem Jahr vorrangig von den Studierenden selbst organisiert werden. Dies bedeutet, dass verschiedenste Interessengruppen die Möglichkeit finden, das Fest mitzugestalten.

Die Koordination liegt in diesem Jahr beim Fachschaftsrat Umwelttechnologien, insbesondere in der Hand von Tim Schramm, Tom Hoffmann und Ive Diewell. Die Aufgaben werden insoweit möglich an die studentischen Vereine und die Fachschaften delegiert. Durch diese Art der Aufgabenverteilung wird das Interesse am Bergfest gestreut und die Motivation aller steigt, ein gemeinsames Projekt zu gestalten - und vielleicht habt Ihr ja Interesse daran das Bergfest im nächsten Jahr mitzuorganisieren!

Kontakt-Adressen und Ansprechpartner

Das Bergfest wird in diesem Jahr vom Fachschaftsrat Umwelttechnologien der Fakultät 4 organisiert. Haupterantwortlicher für die Organisation sind:

  • Tim Schramm
  • 0176 26175661
  • schratim@tu-cottbus.de
  • Tom Hoffmann
  • 015775190291
  • hoffmtom@tu-cottbus.de
  • Ive Diewell
  • 017656756566
  • dieweive@tu-cottbus.de
  • Fachschaftsrat Umwelttechnologien
  • Konrad-Wachsmann-Allee 1
  • LG 10 Raum 502
  • 03046 Cottbus
  • ui.nwr.vt@gmail.com
  • Kto. Nr.: 3111102296
  • BLZ: 18050000
  • Inst.: Sparkasse Spree-Neiße

Verteiler des Organisationsteams:

  • bergfest2013@lists.tu-cottbus.de

Helferübersicht

Hier tragen wir alle ein, die sich bereit erklärt haben bei dem Bergfest mit zu wirken. (Es gibt Essens- und Getränkemarken für alle Helfer)

Die einzelnen Schichten dauern 2-3 Stunden. Ihr könnt uns im Auf- und Abbau des Bergfestes unterstützen oder den Studierenden hinter dem Grill oder der Bar Köstlichkeiten vorbereiten. Außerdem brauchen wir auch Personen, die auf Abruf zur Verfügung stehen, falls Kleinigkeiten zu erledigen sind.

Falls Ihr noch Fragen habt, sind wir für Euch gern unter bergfest2013@lists.tu-cottbus.de zur Verfügung. Und vergesst nicht, dass das Bergfest nach 21 Uhr für jeden offen ist und ab 23 Uhr die AfterShow Party im QuasiMono läuft.

Man kann sich hier auch selbst eintragen ;-) !!! Einfach mit dem BTU-Account anmelden (links an der Seite), Tabelle bearbeiten, Name(n) reinschreiben, speichern –> FERTIG und DANKE :-)

to sign in please use the login at the left side. for login you need the BTU-account

Zeit Position Helfer (Vor- und Nachname)
14 - 17 Uhr Aufbau (Koordination) André Nolte
Treffpunkt: Aufbau Sascha Dahms
Innenhof LG 1A Aufbau Robert Menzhausen
Aufbau Annika Reichert
Aufbau Frank Antonius
Aufbau Nils Kreber
Aufbau Hannes Dürr
17 - 19 Uhr Grill (normal) Paul Kurzmann
Grill (normal) Fabian Frank
Grill (Vegie) Vanessa Schuller
Freibier-Bar (Zapfen) Thomas Dürpisch
Freibier-Bar (Zapfen) Luise Müller
Freibier-Bar (Zapfen) Thea Schäpe
Bar kostenpfl. Getr. Paul Mikuszies
Bar kostenpfl. Getr. (Kasse) Oliver Horn
Einlass (Liste) Sandra Klaue
Einlass (Bändchen) Melanie Schumann
Einlass (Foto) Grit Rehe
Transporthelfer Tom Hoffmann
Transporthelfer Ive Diewell
Koordinator André Nolte
19 - 21 Uhr Grill (normal) Toni Mietzelfeld
Grill (normal) Leo Wurster
Grill (Vegie) Jannik Schilling
Freibier-Bar (Zapfen) Thomas Dürpisch
Freibier-Bar (Zapfen) Luise Müller
Freibier-Bar (Zapfen)
Bar kostenpfl. Getr. Matthias Lieske
Bar kostenpfl. Getr. (Kasse) Oliver Horn
Einlass (Liste) Janin Winkler
Einlass (Bändchen) Cornelius Heck
Einlass (Foto) Alexandra Hunger
Transporthelfer Tom Hoffmann
Transporthelfer Ive Diewell
Koordinator André Nolte
21 - 23 Uhr Grill (normal)
Grill (normal)
Grill (Vegie)
Bar kostenpfl. Getr. Matthias Lieske
Bar kostenpfl. Getr. (Kasse) Oliver Horn
Transporthelfer Tom Hoffmann
Transporthelfer Ive Diewell
Abbau (1. Etappe)
Abbau (1. Etappe)
Abbau (1. Etappe)
Koordinator André Nolte
23 - 1 Uhr Abbau (Koordinator) André Nolte
Abbau Martin Köhrer
Abbau Christopher Ewald
Abbau Markus Daldrup
Abbau Frank Gillung
Abbau Michael Lück

Das Programm

  • 17:00 Uhr - Startschuss
  • 17:00 bis 19:00 Uhr - Turnier am Menschlichen Tischkicker auf dem Forum
  • 17:31 Uhr - feierlicher Fassbieranstich durch den ehem. Vizepräsidenten Prof. Dr. Matthias Koziol
  • 19:30 bis 19:45 Uhr - Aufführung der BTU Tanzgruppe
  • 20:00 bis 21:45 Uhr - Seitenquiz
  • 21:00 Uhr - Öffnung der Veranstaltung auch für nicht-31er Matrikel
  • 23:00 Uhr - Ende der Veranstaltung im Innenhof des LG 1A
  • ab 23:00 Uhr - Aftershowparty im QuasiMono

Außerdem wird von 17 bis 21 Uhr eine Hüpfburg und Seifenblasenmaschinen aufgebaut sein und es werden verschiedene kulinarische Kostlichkeiten vor Ort angeboten.

  • 5pm - Start
  • 5 - 7pm - competition of human "Tischkicker"
  • 5:31pm - ceremonial tapping of the beer barrel (Freibier Anstich) by former vice president Prof. Dr. Matthias Koziol
  • 7:30 - 7:45pm - the BTU dancing group
  • 8 to 8:45pm - the notorious “Seitenquiz”
  • 9pm - end of the "private" 31sties party
  • 11pm - end of the event (aftershow party at QuasiMono)

From 17 to 21pm there will be a bouncing calstle as well as soap bubble machines. Even there will be different meals and tasty Longdrings and free beer for Students with Matricle 31…

Material/Kosten

Menge Ansprechpartner Bemerkungen
Technik
Bühne 1 Mensa Tanzgruppe
Fotobox 1
Hüpfburg 1 MT Events und Promotion
Seifenblasenmaschine Amazon
Swimmingpool Amazon
Turntable 1 Aftershowparty
Scheinwerfer 6 Peter Geßler wieso weiß ich nichts davon? xD Gruß Peter
Scheinwerfer 6 Quasimono
Boxen + 2 Mikrof. 1 KPC
Kabeltrommel 2 FSR LaWa
Anlage KPC
Technik Rico + Micha
Material
Plastik 1500 FEM
Getr.marken 200 FSR UT
Essenmarken 100 FSR UT
Bändchen 500 adtower
Zelt 12 x 4 1 Stefan Ziemann
Zelt 9 x 3 1 VWI
Zelt 3 x 3 1 VWI
Zelt 9 x 3 1 GSFT
Zelt 3 x 3 Lieferbar; Fotob.
Plakate A2 10 Copytec
Plakate A3 50 Copytec
A 4 Umschläge 10 Spenden sammeln
Druck divers
Fotopapier/ Tinte
Müllsäcke 120l 20 Kaufland
Reinigungspapiertücher 5 Rollen Kaufland
Personal
Security 3 Pers. OSD Security
DJ Innenhof LG Christof Enger
DJ Quasimono Thomas Dürpisch
Getränkemarken 150
Essensmarken 100
T-Shirt-Verkauf
Transport
Transporter 24 Stunden 1 OSD Security
Benzinkosten
Bar & Grill
Festzeltgarnitur 6 Studentenwerk
Festzeltgarnitur 30 Lieferbar
Stehtische 10 Lieferbar
Klapptheke Edelstahl 2,00m br. Bierkühler (zweileitig) Spülbeck 2 Lieferbar
Klapptheken LIEFER-BAR 2,00m mit Edelstahlauflage glatt 3 Lieferbar
Ausstattung & Technik-Transport 1 Lieferbar
Deckel-Kühltruhe rollbar 1 Lieferbar
Flaschenkühlschrank groß 3 Lieferbar
Co2 Flaschen 10 Kg 2 Lieferbar
Grill + Grillzange 1 FSR UT
Grill 1 VWI
Grillzange 2 VWI
Grill 1 FMPA
Holzkohle 30kg Selgros
Briketts 40kg Selgros
Pommes-Pappschalen 300 Selgros für Würstchen
Pappteller 400 Segros Fleisch, Halumi
Plastik-Gabeln 400 Selgros
Plastik-Messer 400 Selgros
Umwelteurobecher 0,4 l 1700 StuRa
Umwelteurobecher 0,2 l 1700 StuRa
Servietten 600 Kaufland
Grillanzünder fest 2 Kaufland
Shotgläser 2 cl 400 Kaufland
Shotgläser 4 cl 75 Kaufland
Strohhalme 300 Kaufland
Getränke
Heineken 0,33 l 360 Fl Lieferbar 24 Fl pro kasten
Astra 0,33 l 270 Fl Lieferbar 27 Fl pro Kasten
Beck's Lemon 0,33 l 480 Fl Lieferbar 24 Fl pro Kasten
Hasseröder 0,5 l 300 Fl Lieferbar 20 Fl pro Kasten
Sternburg Diesel 0,5 l 200 Fl Lieferbar 20 Fl pro Kasten
Anstichfassbier 1 Lieferbar
Freibier Landskron 50 l 15 Lieferbar Freibier
Havanna Rum 3 anos 40 % 1 l 24 Fl Lieferbar 6 Fl pro Kiste
Sierra Tequilla 38 % 1 l 18 Fl Lieferbar 6 Fl pro Kiste
Smirnoff Wodka Red Label 37,5 % 1 l 18 Fl Lieferbar 6 Fl pro Kiste
Prosecco Verduzzo Frizzante 0,75 l 24 Fl Lieferbar 6 Fl pro Kiste
Mexikaner 1 l 10 Fl Tom
Mixery 0,5 l 20 Fl Lieferbar 20 Fl pro Kasten
Monin Blue Curacao Sirup 0,7 l 6 Fl Lieferbar 6 Fl pro Kiste
Monin Grenadine Sirup 0,7 l 4 Fl Lieferbar
Energy Effect 1 l 72 Fl Lieferbar 12 Fl pro Kasten
Adello Mineralwasser PET 1l 72 Fl Lieferbar 12 Fl pro Kasten
Coca Cola PET 1,5 l 80 Fl Lieferbar 10 Fl pro Kasten
Sprite PET 1,5 l 40 Fl Lieferbar 10 Fl pro Kasten
Fanta Orange PET 1,5 l 30 Fl Lieferbar 10 Fl pro Kasten
Jank Orangensaft 1 l 48 Fl Lieferbar 6 Fl pro Kiste
Jank Sauerkirsch Nektar 1 l 24 Fl Lieferbar 6 Fl pro Kiste
Jank Bananen Nektar 1l 24 Fl Lieferbar 6 Fl pro Kiste
Club Mate 0,5 l 200 Fl Lieferbar 20 Fl pro Kasten
Monin Holunderblüten Sirup 0,7 l 3 Fl Lieferbar 6 Fl pro Kiste
Limetten 100 Kaufland
Zitronen 20 Kaufland
Eis 9 Kg Lindner Congress Hotel
Minze 200 g Kaufland
Salzstreuer mit Salz 2 Studentenwerk
Speisen
Steaks (grün & rot) 300 Kaufland
Bratwürste 300 Kaufland
Halumi 100 Kaufland
Brötchen 400 Kaufland
Toastbrot 25 Kaufland
Ketchup 1 l 8 Kaufland
Senf 1 l 5 Kaufland
Fladenbrote 14 Pipo veggiburger
Eisbergsalat 4 Pipo veggiburger
große Tomaten 21 Pipo veggiburger
Zwiebeln 1 Netz Pipo veggiburger
großes Glas Gewürgurken 1 Pipo veggiburger
500g Soja Big Steaks (15stk.) 4 Pipo veggiburger
Alpro Sojajoghurt 500gr. 3 Pipo Zaziki für Veggiburger
Sicherung
Zaun 27 Lehmann Crew
extra Steine 5 Lehmann Crew
Sanitätskästen 2 versch. Autos
Sicherheitstechnik OSD Security 5xEarphones/Walkey Talkey
Anmeldung
Anmeldung Gagev
Anmeldung Immission
Spielveranstaltungen
Menschlicher Kicker 1 GSFT
Seitenquiz Olaf
Gewinn Seitenquiz Olaf Seitensprung Gutscheine
Sponsoring
Lieferbar
Lehrstühle
StuRa
Vereine
Förderverein BTU
OSD Security
Fachschaften
FEM Fachschaft
Einnahmen
T-Shirtverkauf 1 Spendeneuro pro t-Shirt
Einnahmen Getränke
Einnahmen Grill
Einnahmen Steaks
Einnahmen Bratwürste
Einnahmen Halumi
Einnahmen Vegie Burger

Bergfest'12 - Planungsunterlagen

Das Bergfest der BTU-Cottbus beginnt am Nachmittag des 04.07.2012 ab 17:00Uhr im Innenhof LG 1A und findet gegen 00.00 Uhr sein Ende, es wird dann im QuasiMONO fortgeführt werden . Es soll vorrangig von den Studenten selbst organisiert werden. Dies bedeutet, dass verschiedenste Interessengruppen die Möglichkeit finden, das Fest mitzugestalten.

Die Koordination liegt beim Fachschaftsrat Umwelttechnologien, insbesondere in der Hand von Tim Schramm. Die Aufgaben werden an die studentischen Vereine und die Fachschaften delegiert. Durch diese Art der Aufgabenverteilung wird das Interesse am Bergfest gestreut und die Motivation aller steigt, ein gemeinsames Projekt zu gestalten.

Kontakt-Adressen und Ansprechpartner

Das Bergfest wird in diesem Jahr vom Fachschaftsrat Umwelttechnologien der Fakultät 4 organisiert. Haupterantwortlicher für die Organisation ist:

  • Tim Schramm
  • 0176 ++++++++
  • schratim@tu-cottbus.de
  • Fachschaftsrat Umwelttechnologien
  • ui.nwr.vt@googlemail.com
  • Kto. Nr.: 3111102296
  • BLZ: 18050000
  • Inst.: Sparkasse Spree-Neiße

Um weitere Studierende in die Planung einzubeziehen, haben wir ein Organisationsteam mit Studenten aus verschiedenen Fakultäten gebildet.

Verteiler des Organisationsteams:

  • bergfest2012@lists.tu-cottbus.de

Helferübersicht

Hier tragen wir alle ein, die sich bereit erklärt haben bei dem Bergfest mit zu wirken. (Es gibt Essens- und Getränkemarken für alle Helfer)

Man kann sich hier auch selbst eintragen ;-) !!! Einfach mit dem BTU-Account anmelden (links an der Seite), Tabelle bearbeiten, Name(n) reinschreiben, speichern –> FERTIG und DANKE :-)

Zeit Position Helfer (Vor- und Nachname)
14 - 17 Uhr Aufbau Paul Schäfer
Treffpunkt: Aufbau Jens Thürmann
Innenhof LG 1A Aufbau (Stefan Ziemann), Jonas Schindler
Aufbau Peter Geßler
Aufbau Jonas Ahlers
Aufbau Christian Haug
Aufbau Moritz "Hagi" Hagendorf
17 - 19 Uhr Grill 1 André Nolte
Grill 2
Vegie-Grill
Grill-Kasse Christian Schwan
Freibier-Bar - Zapfen Pia Dewitz
Freibier-Bar - Zapfen Franzi Rückert
Bar kostenpfl. Getr. - Zapfen Philipp Köwitsch
Bar kostenpfl. Getr. - Zapfen Eike Kreutz
Bar kostenpfl. Getr. - Kasse Jule Schneider
Bar Tapas Laura Porcel
Eingang (Einlass) Tobias Killer
Eingang (Einlass)
19 - 21:30 Uhr Grill 1 André Nolte
Grill 2 Conrad (VWI)
Vegie-Grill Ilja Becker
Grill-Kasse Jannik Schilling
Freibier-Bar - Zapfen Paul Mikuszies
Freibier-Bar - Zapfen Robin Zalwert
Bar kostenpfl. Getr. - Zapfen Moritz (VWI)
Bar kostenpfl. Getr. - Zapfen Sophie (VWI)
Bar kostenpfl. Getr. - Kasse Josephine Lauterbach
Bar Tapas Laura Porcel
Eingang (Einlass) Ive Diewell
Eingang (Einlass) Alexandra Hunger
21:30 - 24 Uhr Grill 1
Grill 2
Vegie-Grill Charlotte (VWI)
Grill-Kasse Jannik Schilling
Freibier-Bar - Zapfen Holger Kochrübe
Freibier-Bar - Zapfen Juliana Tatzelt
Bar kostenpfl. Getr. - Zapfen Louis Püschel
Bar kostenpfl. Getr. - Zapfen Mateusz Holzhauer
Bar kostenpfl. Getr. - Kasse Conrad Minow
Bar Tapas Laura Porcel
Eingang (Einlass) Olga Archipkina 30
Eingang (Einlass) Franz Häfner
0 - 2 Uhr Abbau Stefan Ziemann
Abbau Olga Archipkina
Abbau
Abbau
Abbau
Abbau

Das Programm

17 Uhr Veranstaltungseröffnung

17:30 Uhr Fassbieranstich vom Vizepräsidenten Koziol

18 - 21 Uhr Wettkampf der Fakultäten

24 Uhr offizielles Ende des feierlichen Bergfestes

Fakultätenwettkampf

Beim Fakultätenwettkampf werden die vier Fakultäten gegeneinander antreten. Das Prinzip, nach dem der Wettkampf stattfindet, nennt sich "Schlag den Prof!". Dabei tritt für jede Fakultät ein Professor, Dozent oder Lehrstuhlmitarbeiter an. Jedes der vier antretenden Teams einigt sich dabei bereits vor Beginn der Spiele auf ein Vorlesungsthema, über welches der Akademische Vertreter des Verliererteams eine Vorlesung halten soll. Um einen Gewinner festzusetllen, werden die Fakultätenteams, die sich aus 10 bis 15 Spieler und jeweils einem Dozenten zusammensetzen in vier Teildisziplinen gegeneinander "kämpfen".

  • Spiel 1 - Schach
  • Spiel 2 - Seitenquiz
  • Spiel 3 - Kickern
  • Spiel 4 - Eierlaufsackhüpfen

Die Kämpfe werden um 18 Uhr eröffnet und werden nach ca. 3 Stunden um 21 Uhr mit dem Schackhüpfen und der Bekanntgabe des Siegers, sowie des Verliererteams enden. Der Professor des Verliererteams hat im Anschluss an die Spiele 2 Stunden Zeit um eine Halbstündige Vorlesung zum VOrlesungsthema der Siegermannschaft zu halten. Die Vorlesung wir um 23 Uhr gehalten. Hilfe des eigenen Teams für die VL-Vorbereitung ist erlaubt.

Für die Fakultäten treten folgende Professoren an:

Fakultät Professor Zusage
1 Olaf Gutschker
2 Frank Jesse x
3 Stefan Uhlich x
4 Florian Jenn
Allgemeine Spielregeln
  • 1. Jeder Spieler muss an mind. einem Spiel teilnehmen
  • 2. Jeder Spieler maximal 3x
  • Teamgröße: 10 bis 15 + 1 Prof (10 Teammitglieder finden sich vorher und 5 werden aus Freiwilligen vor Ort, vor Spielbeginn rekrutiert)
  • Benötigte Spieler: 21
  • Gesamtzeit: 40 + 48 + 36 + 10 = 2h 14min

Jedes Team tritt mit einem Teamnamen an, der sich an der ausgesuchten Vorlesung orientiert (anderes wird nicht akzeptiert) Das jeweilige Vorlesungsthema muss vor Turnierbeginn bekannt gegeben werden Insgesamt 8 Schiedsrichter 2 Personen, die die Punkte aufnehmen

Schach

Plakat:

  • "Schach" in Schriebmaschinenschrift - im Hintergrung ein Schachfeld, 2 Könige, die sich mit Schwert bekämpfen
  • A3 ans Zelt

Spielablauf:

  • Team: 3 Spieler pro Team
  • Gesamt: 3 Runden an jeweils zwei Tischen (Runde1: Tisch1(Team A : Team B), Tisch2(Team A : Team C) Runde2:… usw.)
  • parallel > 3 x (10min + 5min Pause) = 40min

Punkte:

  • gewonnene Teildisziplin –> 1 Bachelorpunkt
  • Gesamtsieg –> 1 Masterpunkt
Seitenquiz

Plakat:

  • Se?tenqu?z - grüne Schrift, lila Hintergrund, "i" als umgedrehte Fragezeichen
  • Plakat: A3 ans Zelt

Spielablauf:

  • Team: 6 Spieler pro Team
  • Gesamt: 6 Runden mit einem Quizmaster (1.Runde: Team A : Team B; 2.Runde: Team C : Team D; 3.Runde: Team A : … usw.)
  • 9 Fragen > 6 x (7min + 1min Pause) = 48 min (30sek maximal pro Frage | bei Gleichstand folgt Finalfrage)

Punkte:

  • gewonnene Teildisziplin –> 1 Bachelorpunkt
  • Gesamtsieg –> 1 Masterpunkt
Kickern

Plakat:

  • Männchen mit "Kickern" auf der Brust, Kicker-Ball ist Kickern 2 mal im Kreis geschrieben
  • Plakat: A3 ans Zelt

Spielablauf:

  • Team: 6 Spieler pro Team
  • Gesamt: 3 Runden an jeweils zwei Tischen, 2 Spieler pro Team an einem Tisch

(Runde1: Tisch1(Team A : Team B), Tisch2(Team A : Team C) Runde2:… usw.)

  • parallel > 3 x (10min + 2min Pause) = 36min (jedes Spiel darf maiximal 10min dauern, wenn Gleichstannd, dann entscheidet das nächste Tor)

Punkte:

  • gewonnene Teildisziplin –> 1 Bachelorpunkt
  • Gesamtsieg –> 1 Masterpunkt
Eierlaufsackhüpfen

Plakat:

  • i (mit Ei als I-Punkt) Love (Herz mit Löffel, der das Ei hält) Sackhüpfen
  • A3 an den Baum

Spielablauf:

  • Team: 3 Runden x 2 Spieler = 6 Spieler (alle 4 Teams starten an einem Punkt)
  • Gesamt: 4 Team x 3 Runden x 2 Spieler = 24 Spieler
  • alle 4 Teams zusammen, jeweils 2 Runden mit jeweils zwei Wechseln, also 6 Spieler > 1 x 10min

Punkte:

  • Siegreihenfolge nach Zeit (pro runtergefallenem Ei werden 15sek abgezogen)
  • 1. Platz > 3 Masterpunkte
  • 2. Platz > 2 Masterpunkte
  • 3. Platz > 1 Masterpunkt
  • 4. Platz > 0 Masterpunkte
  • gewonnene Teildisziplin –> 1 Bachelorpunkt

Ergänzung: Einer aus dem Team muss vor dem jeweiligen Teilnehmer laufen um Platz für den "Hüpfer" zu schaffen

Gesamtauswertung

Gewinner ist das Team mit den meisten Masterpunkten. Sollte es zum Gleichstand kommen, entscheiden im Stechen die Bachelorpunkte.

Material/Kosten

  • 1000 x Bändchen (Selgros)
  • 800 x Getränke- /Essensmarken (600 Getränke, 200 Essen) (Johanna)
  • 9 x Bierzeltgarnitur (Mensa) (Christian Mewes)
  • 25 x Bierzeltgarnitur (Lieferbar) > erledigt
  • 10 x Stehtisch (Lieferbar) > erledigt
  • 2 x Klapptheke mit Edelstahlauflage & Spülbecken (Lieferbar) > erledigt
  • 2 x Unterbau Durchlaufkühler für Klapptheken (zweileitig) (Lieferbar) > erledigt
  • 1 x Deckel-Kühltruhe rollbar mit Glas-Schiebedeckel (Lieferbar) > erledigt
  • 3 x Kühlschränke (je 1 mal für Grill, Getränkebar und Tapasbar) (Lieferbar) > erledigt
  • 10 kg CO 2-Flaschen (Lieferbar) > erledigt
  • 6 x Scheinwerfer (Peter Geßler) > erledigt
  • 6 x Scheinwerfer (Muggefug) > erledigt
  • 15 x Zaun (KPC/Lieferbar) > erledigt
  • 5 x extra Stein (KPC/Lieferbar) > erledigt
  • 1 x Boxen (Muggefug) > erledigt
  • 1 x Mischpult (Muggefug) > erledigt
  • 2 x Mikrofon (Muggefug) > erledigt
  • 1 x 12m x 4m Zelt (Stefan) > erledigt
  • 1 x 9m x 3m Zelt (VWI um 16 Uhr abholen) > erledigt
  • 2 x 3m x 3m Zelt (VWI um 16 Uhr abholen) > erledigt
  • 2 x 3m x 3m Zelt (OTIWO)(KuT)
  • 2 x 300€ Wechselgeld
  • 1 x Grill + Grillzange (Fak1) > erledigt
  • 1 x Grill (VWI) > erledigt
  • 2 x Grillzange (VWI) > erledigt
  • 1 x Grill + Gas + Olivenöl (QuasiMONO) > erledigt
  • (1 x Grill Mensa)
  • 3 x Kabeltrommel
  • 1 x Flipchart (StuRa) > erledigt
  • Security > erledigt
  • 20 Kg Holzkohle (Selgros)
  • 30 Kg Briketts (Selgros)
  • 200 Pommes-Pappschälchen (Selgros)
  • 200 Pappteller (Selgros)
  • 400 Plastik-Gabeln (Selgros)
  • 400 Plastik-Messer (Selgros)
Lebensmittel

Getränke: (lieferbar) > erledigt

  • 15 x 50l Fass Sachsenschlösser Pils
  • 10 x 50l Fass Landskron Pils
  • 2 x 1 Kasten Adello Mineralwasser PET
  • 6 x 1l Jank Orangensaft
  • 6 x 12 x 1l Coca Cola PET (lieber Vita- oder Afri-Cola)
  • 5 x 12 x 1l Sprite PET
  • 1 x 12 x 1l Fanta PET
  • 1 x 12 x 1l Rote Brause
  • 150 x 0,4l Plastikbecher klar (Stange)

Essen: (Selgros)

  • 200 x Steak
  • 300 x Würstchen
  • 100 x Grillkäse
Spiele

Schach

  • 2 x Schachbrett (Di 21 Uhr im Seminarraum in der Sporthalle, nach Eingang liks abholen, dort gibt es auch verschiedene Varianten von Stoppuhren) > erledigt
  • 2 x Schach-Stoppuhr (siehe Schachbrett) > erledigt
  • 2 x Bierbank (von den andere Bierbänken) > erledigt
  • 1 x Biertisch (von den andere Biertischen) > erledigt
  • 2 x Siedsrichter

Seitenquiz

  • 60 x Fragen (6 Reserve) (Johanna)
  • 1 x Moderator
  • 1 x Digitalstoppuhr (siehe Schachbrett)
  • 60 x Karten für Fragen (6 Reserve)
  • 1 x Schiedsrichter (Moderator)

Kickern

  • 1 x Kicker-Tisch + Ball (Johanna) (Fanprojekt) > erledigt
  • 1 x Kicker-Tisch (Muggefug) > erledigt
  • 1 x Kicker-Ball (Seitensprung)
  • 1 x Digitalstoppuhr (vom Seitenquiz) > erledigt
  • 2 x Schiedrichter

Eierlaufsackhüpfen

  • 5 x Kelle (1 Reserve)(Nina)
  • 4 x Digitalstoppuhren (vom Seitenquiz + zusätzlich 3 weitere)
  • 15 x gekochte Eier (11 Reserve)(Selgros)
  • 4 x Schiedsrichter
  • 9 x Säcke (3 Reserve) > erledigt
  • 2 x Rolle Absperrband
projekte/btu-bergfest/start.txt · Zuletzt geändert: 30.06.2013 12:09 von btu_schratim