ideen:wettbewerbe

Wettbewerbe für Studenten

Hier könnte eine Übersicht über aktuelle Wettbewerbe entstehen. Hauptziel dabei ist, die interessierten Teilnehmer zusammenzuführen und zu unterstützen.

Interessante Beiträge/Gruppen in der BTU

  • Studentisches Projekt zum Verbinden der verschiedenen (Lehrveranstaltungs-)Informationssysteme der BTU
  • Fachschaftsrat Umwelt-Technologien: Infrastruktur, Verbesserung des Fachschaftsraumes (andere FSR's dürften da weiter sein[z.B.ERM, IMT{Raum incl.}, …])
  • das Projektwiki-Projekt (ja, auch das ist ein Lernort nach obiger Beschreibung. Wir machen uns viel Gedanken über die Ergonomie und Ästhetik des Wikis, siehe Entwicklungsarbeit) Besser wäre noch in Verbindung mit SVN und Kalender-Dienst. Aber da wird die Zeit nicht ganz reichen, oder?
  • Aufbau von Gruppenarbeitsräumen in den IT-Studiengängen: Informatik-Studenten-Arbeitsraum LG1c/310

Vergangene Wettbwerbe

Lebendige Lernorte (DINI e.V.)

Studieren mit und ohne Computer - Studentischer Ideenwettbewerb zur Gestaltung lebendiger Lernorte mit 5000 Euro Preisgeld. Ein Wettbewerb der Deutschen Initiative für NetzwerkInformationen e.V.

  • "DINI will mit dem ersten bundesweiten Ideenwettbewerb 'Lebendige Lernorte' Studierende ermuntern, Ideen für die Gestaltung ihrer realen und virtuellen Lernräume zu entwickeln. Denkbare Themen sind die Integration von studentischen Arbeitsplätzen für Einzelarbeit, Gruppenarbeit, Entspannung und Kommunikation oder die Ästhetik und Ergonomie von Lernorten bis hin zum Mobiliar. Es kann aber auch um die Integration von Medien und Technologien für das wissenschaftliche Arbeiten gehen oder um das Zusammenspiel von physischen und virtuellen Lernräumen."
  • Die Arbeiten sind bis zum 31. März 2009 einzureichen.

Programmierwettbewerb "Game of Life on Cell"

Die Linux Solutions Group e.V. veranstaltete anlässlich des LinuxTags 2008 in Berlin einen kleinen Programmierwettbewerb. Aufgabe war es, Conway's Game of Life für IBMs Cell/B.E. Prozessor zu implementieren. Dieser ist unter anderem durch seinen Einsatz in der Playstation 3 weithin bekannt. Prof. Dr. Jörg Nolte und sein Lehrstuhl Verteilte Systeme/Betriebssysteme unterstütze die Teilnahme am Wettbewerb technisch und fachlich. Zum Beispiel konnte ein Rechner mit IBMs Full-System Simulator und dem Cell SDK zur Verfügung gestellt werden. Leider erwies sich der Bearbeitungszeitraum als zu kurz und kollidierte mit den Prüfungen. Daher konnte doch kein Programm eingereicht werden. Den Teilnehmern hat es trotzdem Spaß gemacht und gelernt haben dabei alle ein wenig.

→ Weiter lesen...

05.12.2009 00:17
ideen/wettbewerbe.txt · Zuletzt geändert: 06.04.2013 15:25 von fhaefner