, , , , gruppen:elektronik:start

ECCO: Elektronikclub Cottbus

  • Raum: LG10/239
  • Nächster Kongress: Donnerstag, 7.8.2014 um 20:00
  • Kontakt: über unsere Mailingliste elektronik[at]lists.tu-cottbus.de (Nutzungshinweise siehe hier)
  • Telefon: 0355/69-50-57

News

7. August 2014: Protokoll ist online!

Motivation

Wir bieten an der BTU für Interessierte die Möglichkeit sich praktisch mit Elektrotechnik auseinanderzusetzen. Wir bieten Dir Raum zur Umsetzung eigener Ideen, Raum der in den meisten Lehrveranstaltungen naturgemäß wenig Platz hat aber dennoch einen wichtigen Beitrag auf dem Weg zu einem verantwortungsvollen Ingenieur leisten kann. Im ECCO hast du nicht nur Gelegenheit gelerntes auszuprobieren, wir helfen einander auch bei Wissenslücken. Wir machen unseren Mitgliedern die Werkzeuge und das Know-How von der Idee bis zur fertig bestückten Platine verfügbar. Egal ob es um kaputte Kopfhörer, eine Garagentorsteuerung oder einen Ostereierbemalautomaten geht, unsere Werkstatt steht jedem offen.

Zielgruppe

  • Studenten der technischen Fachrichtungen die eine Gelegenheit suchen das Gelernte praktisch zu vertiefen oder einfach mal was ausprobieren möchten, eigene Projekte die sich sonst nirgends an der UNI unterbringen lassen umsetzen wollen und die Spaß daran haben ihr Wissen mit anderen zu teilen
  • Elektrotechnisch interessierte Personen von überall; insbesondere auch Schüler die in Erwägung ziehen nach dem Abitur an der BTU das Studium einer technischen Fachrichtung aufzunehmen

Ziele

  • Studenten mit ähnlichen Interessen fakultätsübergreifend in Kontakt bringen
  • Studierenden ermöglichen, ihr Wissen anzuwenden, Praxisbezogen auszubauen und sich auszutauschen
  • private und gemeinsame Projekte durchführen
  • soziale Kompetenz der Mitglieder durch bewusst erlebte Synergieeffekte im Team steigern
  • die Attraktivität insbesondere der technischen Studiengänge an der BTU erhöhen
gruppen/elektronik/start.txt · Zuletzt geändert: 07.08.2014 22:38 von btu_stammaxe